neue Version, neue UX

Eine neue Version von MobilityAnalyst ging diese Woche live!
Mobilitätsscans waren noch nie so übersichtlich, interaktiv und inspirierend.

Mit dieser Version wurde eine völlig neue UI/UX eingeführt, mit neuer Navigation, Schaltflächen, Verwendung von Farben, Schriftarten usw.

Die wichtigsten Änderungen sind:
  • Frisches und professionelles Erscheinungsbild mit einer klareren visuellen Hierarchie. Beispielsweise sind die wichtigsten Informationen jetzt die größten und der Kontext wird immer mit dem Wert im selben Satz verknüpft (z. B.: „72 Firmenwagen“, „26 Ladepunkte“).
  • Die Verwendung von Farben hat sich geändert: Türkis wird verwendet, um die mögliche Situation anzuzeigen (früher war es die gleiche blaue Farbe wie die Autofarbe, was verwirrend sein könnte), und Grau, um die aktuelle Situation anzuzeigen. Gleich geblieben ist jedoch die Verwendung von Farben zur Kennzeichnung von Dingen im Zusammenhang mit aktiver Fortbewegung (grün), öffentlichem Nahverkehr (gelb) und Autos (blau).
  • Diverse Titel und Texte angepasst, damit die Bedeutung klarer wird, außerdem werden die Bedeutungen, wo möglich, visuell dargestellt.
  • Indikatoren haben jetzt die gleiche Höhe und den gleichen Abstand, um visuelle Ruhe und Ordnung zu schaffen. Am unteren Rand jeder Anzeige befindet sich eine Schaltfläche “Weitere Informationen”.
  • Erzeugte mehr Konsistenz in den verwendeten Texten.
  • Neues Tab-Layout, jetzt: ‘Zusammenfassung, Reisemethode, Umgebung, Organisation, Personen, Region’.

Alle Änderungen werden sofort wirksam, auch für alle zuvor durchgeführten Fälle.